KALIBER35 Kinosportcup 2021 – jetzt erst recht!

Nach mehreren traurigen Jahren (der letzte Kinosportcup fand 2016 statt..) kommt der KALIBER35 Kinosportcup 2021 zurück – und wird vom 7. bis zum 9. Mai 2021 am Rande des Corso Leopold stattfinden.

Ablauf und Regeln bleiben weitgehend wie bekannt: Filmemacher*innen bzw. -teams bekommen am Freitag, den 7. Mai 2021 abends um 23 Uhr von uns drei Elemente genannt, die sie in ihre Filme einbauen müssen und haben dann 35 Stunden Zeit, um Kurzfilme von 3 Minuten 50 Sekunden Dauer (plusminus 35 Prozent, also maximal 5 Minuten all inclusive) zu schreiben, organisieren, drehen, schneiden, fertigzustellen. Abgabeschluß ist Sonntag, der 9. Mai 2021 morgens um 10 Uhr. An diesem Tag schaut dann unsere Jury die Filme und legt die Preisträger*innen fest – und abends schauen wir alle zusammen alle abgegebenen Filme in einer großen Galavorstellung, beklatschen die Teams, verkünden die Gewinner*innen und überreichen die Preise.

Teilnehmen können jung wie alt, Profis wie Amateuere, Einzelkämpfer*innen genau wie ganze Schulklassen – auch die Zahl der Mitwirkenden pro Team spielt keine Rolle. Pro Team ist eine Startgebühr von 35 Euro zu entrichten – die entsprechenden Tickets werden schon bald auf München Ticket angeboten.

Alle weiteren Informationen werden sukzessive auf dieser Webseite veröffentlicht.

Tragt Euch den 7. bis 9. Mai schonmal im Kalender ein – wir freuen uns auf Euch!